Logo GEORG HUBER

WSB® clean - Reinigungsprinzip

bachlauf biofilm
Die geniale Abwasserreinigung mit der High Tech eines Baches

Das Geheimnis großer Reinigungsleistung ist ein mikroskopisch kleiner Biofilm. Das Vorbild unserer WSB® Kleinkläranlage ist ein rauschender Bachlauf. Im natürlichen Kreislauf übernimmt er die Wasserreinigung. Steine im Bachlauf bilden den Lebensraum für winzige Mikroorganismen. Diese Mikroorganismen bilden einen reinigenden, dünnen Biofilm. Durch den natürlichen Sauerstoffgehalt im Wasser erhalten die Organismen ihre lebensnotwendige Luft zum Atmen. Als Nahrungsquelle dienen die Verunreinigungen im Wasser. Durch diese biologischen Stoffwechselprozesse entsteht sauberes, frisches Wasser. bachsteine biofilm





Kaldnes - ein einzigartiges Trägermaterial mit Garantie

Statt der Steine im Bachlauf dient in unseren WSB® Kleinkläranlagen das kaldness bewachsenoriginal Kaldnes-Trägermaterial als Aufwuchsfläche für die Mikroorganismen. Je nach Anlagengröße bilden min. 80.000 Aufwuchskörper die riesengroße Ansiedlungsfläche für die natürlichen Lebensbedingungen der Mikroorganismen. Hier entwickeln sie den überaus effizienten Biofilm. Durch seine röhrenartige Form bietet das Kaldnes-Trägermaterial dem Biofilm den optimalen Schutz. Lamellen im Inneren und auf der Außenfläche des Trägers schützen den Biofilm vor unerwünschtem Abrieb. Der Kaldnes-Träger wird immer wieder optimal durchspült, wächst nie zu, ist selbstreinigend und braucht daher nie ausgetauscht werden. Auf das Trägermaterial erhalten Sie 20 Jahre Garantie.

kaldness k1 und k2

GEORG HUBER, Inh. Josef Rappl GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 10, 92444 Rötz